News

Informationen Coronavirus

Der Kursstart am 11.05.2020 wird an keinem unserer Standorte möglich sein.

 

Das Hallbad Oberwil, Haus zur Hoffnung & das Hallenabd Sissila bleiben devinitiv bis frühstens nach den Sommerferien geschlossen. Wir bedauern diese Kursausfälle. Alle Kunden an diesen Standorten werden von uns schriftlich informieren. Hallenbad Muttenz öffnet am 25.5.2020 mit der max. 5 Personen Regel für Vereine. Diese Umsetzung ist für die Schwimmschule Delfin nicht durchführbar. Die Abklärung Start 8.6.2020 mit der Gemeinde Muttenz läuft. 

Die Sommerschwimmkurse, sowie das Day Camp for Kids werden stattfinden!

Aufgrund der aktuellen Situation finden alle unsere Schwimmkurse vorerst nicht statt. Die Wiederaufnahme wird unterschiedlich stattfinden. 

Damit wir baldmöglichst Starten können, haben wir ein Schutzkonzept entworfen. Wir bitten unser  Schutzkonzept gründlich durchzulesen. Bitte helft mit, denn gemeinsam meistern wir diese Herausforderung!


Basler Express: Hier kommt die ultimative Möglichkeit, sich nach dem Lockdown eindrücklich bei Ihren Kunden zurückzumelden!

Bei den Meisten von euch – wie auch bei uns – hat der Lockdown ein beachtliches Loch in die Kasse gerissen. Die Fragen, die uns alle umtreiben, sind:

 

·         Wie schnell wird der Betrieb wieder hochgefahren werden können?

 

·         Wie schnell kommen die Kunden zurück und wie wird ihr Kaufverhalten sein?

 

·         Kann der entgangene Umsatz dank aufgestautem Konsumbedarf mindestens teilweise wieder kompensiert werden?

 

 

 

…die Antworten auf diese Fragen werden je nach Branche sehr unterschiedlich ausfallen. Aber eines gilt für alle Bereiche:

 

Wer sichtbarer ist als seine Mittbewerber, hat die besseren Karten, die Krise als Gewinner zu meistern!

 

 

Nutzen Sie also Zugang zu 110‘000 Haushaltungen und 3‘000 Wartezimmer der Region, um Ihre bestehenden Kunden, wie auch potentielle Neukunden, davon zu überzeugen, Ihre Produkte und Dienstleistungen jetzt erst recht in Anspruch zu nehmen!



Mit Trockenübungen per Video mit unserem Schwimmunterricht fortsetzen?

Unser Schwimmunterricht hat einen klaren Aufbau, somit ist es absolut wichtig, dass die Übungen richtig durchgeführt werden. Aus diesem Grund wäre eine Fachkontrolle unumgänglich. Diese wäre per Live Chat möglich. Die Familien einen weiteren strikten Termin, in dieser schon geforderten Zeit. Der Erfolg ohne das Element Wasser ist nicht bewiesen.

Wir haben entschieden allen Kunden in einem laufenden Schwimmkurs, eine Gutschrift zur Fortsetzung den jeweiligen Kursen gut zu schreiben und auf Trockenübungen zu verzichten.


Corona: Bund erarbeitet Lockerung für den Sport

Der Bundesrat hat im Rahmen zur LOckerung der Corona-Massnahmen auch den Sport im Auge. Er hat das VBS beauftragt, bis Mitte Mai eine Strategie für die Lockerung der Massnahmen für den Bereich Sport zu entwickeln und vorzulegen.

 

Quelle: swimmsports


Das Hallenbad Gitterli bleibt geschlossen

Das Hallenbad Girrterli wird vor den Sommerferien nicht mehr geöffnet. Allen betroffenen Teilnehmer/-innen werden wir schriftlich eine entsprechende Gutschrift zusenden. Unsere Kurse im Hallenbad starten vorraussichtlich wieder am 13.09.2020. Unser Day Camp for Kids wird vorraussichtlich in den Sommerferinen am Standort Gitterli im geheitzten Freibad stattfinden.


Aus der Medienkonverenz des Bundesrates am 16.04.2020 ist nicht klar geworden, wann wir unsere Kurse wieder straten können. Unser Start wird sicherlich nach Standort unterschiedlich sein. Wir werden euch so früh wie möglich informieren.


Aufgrund der auktuellen Situation schweizweit finden alle unsere Schwimmkurse vorerst nicht statt. Wir hoffen baldmöglichst unsere Kurse wieder aufnehmen zu können und freuen uns auf euch. Bleibt Gesund!


Quelle: gov.sg


Sind Schwimmbadbesuche unbedenklich, trotz Coronavirus?

Ja "Das Schwimmbad an sich ist kein Ort erhöhten Infektionsrisikos mit dem Coronavirus", sagt Katja Rothfuss, Oberärztin und Koordinatorin der Sonderisolierteneinheit des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart. Und auch Matthias Trautmann vom Klinikum Stuttgart kann beruhigen: Zum einen sterbe das Virus aufgrund der Chlorierung im Becken ab. Zum anderen "ist die Verdünnung von wenigen Viren durch mehr als tausend Liter Schwimmbeckenwasser so hoch, dass eine Ansteckung nicht möglich ist". Der Leiter des Instituts für Krankenhaushygiene rät daher weiterhin regelmässig schwimmen zu gehen. "Dies tut der Gesundheit gut!" Wichtig wäre nur, sich nach der Benutzung der Umkleide oder der Toilette stets die Hände zu waschen und die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten, ergänzt die Medizinerin Rothfuss.

 

Quelle: Stuttgarter-Zeitung


Schulstart Basel-Stadt findet statt!

Informationen des Erziehungsdepartememt Basel-Stadt betreffen Coronavirus:

Download
Medienmitteilung Schulstart nach den Fer
Adobe Acrobat Dokument 18.5 KB
Download
Schulstart_ED_Elternbrief_DV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.2 KB


Schliessung Hallenbäder Weiherweg & Dalbehof

Hiermit informieren wir Euch, dass die beiden Hallenbäder Weiherweg und Dalbehof bis auf Weiteres schliessen.

 

Wie ihr wisst, gehören insbesondere ältere, vorerkrankte Menschen zu den Risikogruppen des Coronavirus. Daher haben in den AZ die konsequente Anwendung der erforderlichen Hygienemassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit umgesetzt. Das Gesundheitsdepartement BS hat gestern weitere Einschränkungen empfohlen, die heute publik werden.

 

Die beiden Hallenbäder im AZ Weiherweg und im Dalbehof setzen - wie wir aus den Erfahrungen der letzten Jahre wissen - durch den hohen Besucherstrom unsere älteren Bewohner einem weiteren erhöhten Risiko aus.

 

Deshalb wurde gestern entschieden, die beiden Hallenbäder Weiherweg und Dalbehof bis auf Weiteres zu schliessen.


Merkblatt zum Coronavirus

Die Anzahl Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus ist in den letzten Wochen stark angestiegen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beurteilt die Ausbreitung des Coronavirus als internationale Gesundheitslage. Wir bitten unsere Kursteilnehmer daher unser Merkblatt gründlich durchzulesen. Wir danken für die Kentnisnahme.

Download
Merkblatt zum Coronavirus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.8 KB

Bauarbeiten vor dem Hallenbad in Sisseln

Am Montag, 20. Januar 2020 werden die Bauarbeiten in der Bodenackerstrasse, Badweg und Winkelackerstrasse unter Vorbehalt der Witterung wieder aufgenommen.
In der anstehenden Bauphase wird der Badweg inkl. der links und rechts angrenzenden Parkplätze saniert. Dies bedeutet, dass die Benutzung der Parkplätze im Badweg nur teilweise bzw. nicht möglich sein wird. Bitte beachten Sie deshalb auch die örtliche Baustellensignalisation. Die Zufahrt zu den Liegenschaften Badweg 1 und 3 wird bis auf kurzzeitige Einschränkungen möglich sein. Als Ausweichparkplatz steht Ihnen der Parkplatz West des Hallenbades Sisseln
zur Verfügung. Für die Ausführung dieses Bauabschnittes wird eine Dauer von ca. 4 Wochen veranschlagt.


Wir sind bestrebt, die Immissionen und Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten und bitten Sie um Verständnis für die baulichen Massnahmen und Einschränkungen.


Das erste Day Camp for Kids

Das erste Day Camp for Kids ist in vollem Gange. 5 Tage Polysport, gutes gesundes Essen, lernen und entdecken und ganz viel Spass erleben wir mit unseren Kindern im KuBa Freizeitpark in Rheinfelden.


Profiieren Sie von unserer Kooperation mit dem Olympia Fitness & Wellness

 

- Kunden der Schwimmschule Delfin erhalten 10% Rabatt auf eine Mitgliedschaft beim Olympia Fitness & Wellnesscenter

 

- Mitglieder des Olympia Fitness erhalten 10% Rabatt auf die Kurse der Schwimmschule Delfin, sowie 20.- Gratis bei einer Privat Lektion à 45 Minuten

 



Schwerer Abschied vom Hallenbad Liebrüti in Kaiseraugst

Seit 16 Jahren unterrichten wir nun im Hallenbad Liebrüti. Durch den Unfall und die abrupte Schliessung haben wir turbulente Wochen hinter uns gebracht. Wir durften uns allerdings noch verabschieden von unserem geliebten Hallenbad. Das Leere Becken war etwas ungewöhnlich, doch wir schauen nach vorn. Denn wir haben mitlerweile viele andere Standorte, in welchen wir unsere Kurse anbieten dürfen und freuen uns in zwei Jahren das Liebrüti zu besuchen in seiner neuen Pracht.



Im Hallenbad Liebrüti in Kaiseraugst trat am Freitagabend Salzsäure aus einem Tank aus. Diese konnte aufgefangen werden, ohne dass Menschen zu Schaden kamen. Eine Gefahr für die Umwelt bestand nicht. Das Hallenbad bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Am Freitagabend musste die Feuerwehr ins Hallenbad Liebrüti in Kaiseraugst ausrücken. Mehrere hundert Liter Säure sind aus einem Tank ausgeflossen. 

 

Der betreffende Tank befindet sich in einem Nebenraum außerhalb des Badebereichs. Der Bademeister verständigte kurz nach 20 Uhr die Notrufzentrale, weil er die ausgeflossene Salzsäure bemerkt hatte.

 

Die Chemiewehr hatte die Situation rasch unter Kontrolle. sie stellte fest, dass die Säure in der Auffangwanne zurückgehalten wurde. Die Feuerwehr konnte den Stoff anschließend gefahrlos abpumpen.

 

Vorsorglich wurden die Badegäste angewiesen, das Gebäude zu verlassen. Sie seien aber nie in akuter Gefahr gewesen, wie die Aargauer Kantonspolizei am Samstag in einer Mitteilung schreibt. Auch für die übrige Bevölkerung oder die Umwelt habe keine Gefährdung bestanden. 

 

Wie es zum Unfall Kam, ist noch nicht bekannt. Fachleute haben Abklärungen aufgenommen. Das Hallenbad Liebrüti bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Quelle: Aargauer Zeitung

 

Das Hallenbad Liebrüti bleibt geschlossen. Die Kurse können nicht stattfinden. Alle betroffenen Kursteilnehmer wurden durch einen Informationsbrief darüber in Kenntnis gesetzt. Bei Fragen dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 


Day Camp for Kids

Viel Spass & Action! Das Tageslager im KuBa Freizeitcenter für ihr Kind


Intensivschwimmkurse

In den Sommerferien 2019 bieten wir Intensivschwimmkurse im Strandbad KuBa Rheinfelden an


Hallenbad Liebrüti: Umbau im Sommer 2019

Das Hallenbad Liebrüti in Kaiseraugst schliesst im Sommer 2019. Der Umbau dauert ca. 2-3 Jahre. Aus diesem Grund führen wir weitere Standorte in unserem Angebot.

Weitere  Kursangebote


Mitarbeiter/in gesucht

Wir suchen motivierte Schwimmleiter/innen, sowie Aqua-Fit Instruktoren mit oder ohne Ausbildung


Nachwuchstalent

Unsere ehemalige Schwimmerin aus der Schwimmschule Delfin Svea Ursprung

 


Capoeira in Basel

Es verbessert die Kraft, Kondition, Akrobatik, Koordinativen Fähigkeiten und stärkt das Selbstvertrauen. Die Kurse werden für Kinder und Erwachsene angeboten und sind etwas für jedermann!

 



Top Fitness & Wellness direkt am Badischen Bahnhof in Basel

Das Motto des Olympia Fitness & Wellness lautet: Bringen Sie ihren Körper in Schwung! Sei es Körperfett abzubauen, die Ausdauer zu verbessern, Beweglichkeit zu trainieren, Muskeln aufzubauen oder Muskeln zu definieren. Das Olympia Team hält eine Lösung für Sie parat. 

 



Was braucht es um Schwimmunterricht zu erteilen?

Diese Frage sollte sich jeder stellen, bevor er sich, oder sein Kind in einen Schwimmkurs anmeldet. Wichtig, ist sicherlich, dass die unterrichtende Person ein aktuelles Brevet Plus Pool von der SLRG Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft vorweisen kann. Vorsicht ist bei selbst entworfenen Diplomen geboten. Leider ist unser Beruf nicht anerkannt und geschützt. Seit Jahren setze ich mich für diesen Missbrauch ein. 

Oft ist die Zeitplan ein wichtiger Bestandteil für das Managen einer Familie. Man achtet nicht auf die Ausbildungen der jeweiligen Schwimmschule, Schwimmlehrperson. 

 

Wir wünschen uns ein geschütztes Ausbildungskonzept und eine Zusammenarbeit, ein Miteinander der Schwimmwelt Schweiz!